Neu von Teracom: TCW280 und TCW260

Der Hersteller Teracom bringt zwei neue Module im Hutschienengehäuse auf den Markt.

Das analoge Ausgabemodul TCW280 verfügt über zwei Ausgänge, die als Stromschleife oder Spannungsausgang konfigurierbar sind. Zusätzlich gibt es vier Open-Drain-Ausgänge, die entweder als PWM- oder als einfache Digitalausgänge genutzt werden können. Zwei unabhängige Relaisausgänge mit Öffner- und Schließkontakten erweitern die Einsatzmöglichkeiten. Steuern lassen sich die Ausgänge manuell über Webbrowser, automatisch per Zeitplan, sowie über eine der zahlreichen Schnittstellen wie SNMP, HTTP-API oder Modbus/TCP.

Das Energieüberwachungsmodul TCW260 bietet vier S0-kompatible Zählereingänge und sechs analoge Eingänge, die als Strom- oder Spannungseingänge konfigurierbar sind. Über eine zusätzliche RS-485-Schnittstelle lassen sich zusätzlich bis zu 24 Modbus-Register auslesen. Die Abfrage der Daten kann über einen Webbrowser oder über eine der anderen Netzwerkschnittstellen, wie SNMP, HTTP oder Modbus/TCP, erfolgen.

Die Geräte sind ab sofort im egnite Shop erhältlich.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
TCW280 TCW280
196,60 €
exkl. MwSt.
228,06 €
inkl. 16% MwSt.
TCW260 TCW260
209,75 €
exkl. MwSt.
243,31 €
inkl. 16% MwSt.